Seite auswählen

Viele stellen sich die Frage: Wie kann ich mich denn nun endlich selbst lieben?
Selbstliebe ist ein Prozess. Dies geht nicht von heute auf morgen. Doch sie
wächst langsam und beständig. Jeden Tag kannst du etwas TUN, um sie mehr und mehr, wie eine
Blume aufblühen zu lassen.
Die Betonung liegt auf dem TUN. Denn ohne Tun wird es leider nichts.
Viele New Age Bücher erzählen dir: Du musst es dir nur vorstellen. Visualisiere
und glaube nur lange genug das, was es ist was du willst, und dann kommt es herbei (gezaubert?)

Schon die Alten wussten:

Es liegt im TUN. (Weisheit meiner Oma)

 

Pack deinen PC beiseite, lege dein Buch weg, und Tue das, was dir Freude macht.

Was macht dir Spass?

Vielleicht hast du dir diese Frage auch schon lange nicht mehr gestellt. Denke drüber nach, und dann spiele (ein Instrument), singe, tanze, gehe spazieren, umarme Bäume, atme frische Luft, mache einen Ausflug zu einem Ort, wo du schon immer einmal hin wolltest.

Wir haben mit der Zeit verlernt Dinge einfach zu tun, weil sie uns Freude bringen. Wir folgten unseren Vor-Bildern, unseren Eltern, unserer Umgebung und verinnerlichten: Nichts zu sehr anders zu machen als die anderen. Deshalb nehme dir immer wieder Zeit, um auf dein Inneres zu lauschen, das dir die Antworten zuflüstert.

TUN.

Love

Indra

 

Möchtest du Unterstützung dabei, deine Selbstliebe Schritt für Schritt zu stärken und ein erfülltes Leben zu leben? Schreibe mir eine Mail indradeviworld@gmail.com